TSV Schwieberdingen | Tischtennis

Herren Rückblick Vorrunde

und Vorschau Rückrunde Herren 1 Bezirksklasse Gruppe 3

10:6 Punkte Platz 2 Nach dem Rückzug der Herren 1 aus der Landesklasse startet die Erste jetzt in der Bezirksklasse und scheint dort auch gut aufgehoben zu sein. Der TSV Korntal 3 zieht einsam seine Runde an der Tabellenspitze. Die Herren 1 konnten sich im letzten Vorrundenspiel mit 9:7 gegen den TTC73 Oberderdingen durchsetzen und kamen punktgleich mit dem Überraschungsteam des TSV Enzweihingen auf Platz 2. Für die Rückrunde streben sie in unveränderter Aufstellung mindestens Platz 4 an, denn der berechtigt auf jeden Fall für die neu eingeführte Bezirksliga 2. Die Bilanzen: Udo Spitzauer 13:0, Steffen Weih 8:1, Rainer Modenese 1:5, Christian Borchers 6:8, Andreas Bernhauer 10:4, Roland Wirth 5:9, Johannes Völlm 2:8, Doppel 17:8 Herren 2 Kreisliga B Gruppe 1 10:4 Punkte Platz 2 Die Niederlage zum Saisonstart gegen den Herbstmeister TSV Asperg 4 war erwartet worden, ansonsten lief es für die Herren 2 bis auf eine Ausnahme mit einem Remis gegen den Vorletzten sehr gut. Durch die neue Klasseneinteilung im Bezirk Ludwigsburg steigen aus der Kreisliga B drei Teams direkt in die Kreisliga A auf, der Vierte hat noch die Chance über die Relegation. Der Abstand zu Platz 5 beträgt zwar nur 3 Punkte, aber die Herren 2 wollen ihren Platz nicht hergeben und so den Direktaufstieg schaffen. Bilanzen: Oliver Melchior 9:1, Ralph Goll 4:1, Stephan Bäuerle 6:4, Georg Ladj 4:3, Bastian Wösten 4:3, Joachim Barth 2:6, Ersatz 5:5, Doppel 12:8
Herren 3 Kreisliga C Gruppe 4 7:9 Punkte Platz 6 Nachdem sich durch Abgänge einige Änderungen ergaben, startete der TSV mit der untersten Mannschaft wieder in einer Klasse mit 6 Spielern. Die hinteren drei Teams der Liga wurden alle bezwungen, ansonsten gab es noch ein überraschendes Remis gegen den Tabellenzweiten TSV Korntal 5. Zur Rückrunde gibt es mit Boris Backfisch einen Neuzugang, der gut in dieses Team passt. Bilanzen: Markus Walter 10:4, Dennis Polosow 8:3, Nico Bäuerle 10:3, Gheorghe Wonner 4:10, Sergey Zdorikov 3:10, Enzo Semeraro 3:5, Georg Kammerer 1:6, Doppel 11:14 Rangliste der Jugend U11 – 15 Immerhin zehn Jugendliche des TSV traten in der ersten Runde der Rangliste in den Altersklassen U11 bis U15 in Hemmingen an. Bei den U12 setzte sich Nils Raiser ohne Niederlage als Erster durch und qualifizierte sich als einziger TSV-Akteur für die 2. Runde. Roland Wirth