TSV Schwieberdingen

Saisonende mit den Jugendvereinsmeisterschaften

Am Anfang der Saison standen die Vereinsmeisterschaften der Aktiven auf dem Programm, am Ende die der Jugend, bestens organisiert von Andreas Bernhauer und Georg Ladj.

Im ersten Wettbewerb, bei der U13, waren es nur vier Teilnehmer, die jeder gegen jeden spielten. Im „Endspiel“ Timon Vester gegen Nils Raiser zeigten beide, dass sie trotz kurzer Zeit schon sehr viel gelernt haben. Nach tollen Ballwechseln setzte sich Timon nach 1:2-Satzrückstand noch mit zwei hauchdünn gewonnenen Sätzen im 5. Satz durch. Auf den Plätzen landeten Jeremias Maag und mit Alexandra Kammerer das einzige Mädchen. Drei der „Kleinen“ starteten auch noch bei der U18 und schlugen sich wacker. Die damit insgesamt 10 Teilnehmer wurden auf zwei Vorrundengruppen verteilt. Dort gaben sich die Favoriten keine Blöße. In Gruppe 1 war Sarah Bäuerle mit 4:0 Punkten und 12:0 Sätzen die überlegene Siegerin. Mit ihr zog Ben Franken als klarer Zweiter vor Timon Vester ins Halbfinale ein. In Gruppe 2 hatte Gruppensieger Clement Préau nur beim 3:2 gegen Paul Gallo zu kämpfen. Zweiter wurde Nils Raiser vor Paul. Nach der Vorrunde spielten Paul und Timon um Platz 5, den sich Paul mit einem 3:2 holte. Spannend war das erste Halbfinalspiel zwischen Sarah Bäuerle und Nils Raiser, in dem sich die „Große“ mit 3:2 knapp den Finaleinzug sicherte. Clement Préau konnte im zweiten Halbfinale Ben Franken mit 3:1 bezwingen. Im Spiel um Platz 3 musste Ben gegen Nils erneut mit diesem Ergebnis den Kürzeren ziehen. Vielleicht lag es an der Unterstützung für Nils, denn die ganze Tribüne war auf seiner Seite. Dies war allerdings nicht verwunderlich, denn dort saßen Oma, Opa, Mama und Papa. Im Endspiel blieb Clement Préau in seiner letzten Teilnahme bei der Jugend, er wird nach der nächsten Saison zu den Aktiven kommen und darf dann nicht mehr teilnehmen, „nur“ Platz 2. Gegen Sarah Bäuerle konnte er zwar einen Satz gewinnen, aber am Ende hatte die zukünftige Nummer 1 der U18-Mannschaften mit 3:1 verdient die Nase vorn.

10 TT 2020 KW 31 VM Jugend

Die ersten Sechs der Vereinsmeisterschaft Jugend U18

Hinweis zu den nächsten Terminen: Die Sporthalle ist bis zum 02.09.2020 geschlossen, erstes Training wird am Donnerstag, 03.09.2020, zu den üblichen Zeiten sein, Jugend ab 17:00 Uhr, Aktive ab 19:45 Uhr. Am Samstag, 12.09.2020, finden die Vereinsmeisterschaften der Aktiven statt. Roland Wirth