TSV Schwieberdingen | DOSB

Die DOSB Leitplanken 2021

Die aktuellen Leitplanken für eine verantwortungsvolle Rückkehr zum Sporttreiben in den Vereinen.

„Dies ist ein echter Fortschritt in vielen Regionen unseres Landes und macht auch das vereins-basierte Sporttreiben zunehmend möglich“, erklärt die Vorsitzende des DOSB-Vorstands, Veronika Rücker und ergänzt: „Wie wir es auch bereits aus den anderen Öffnungsphasen kennen, bildet sich nun wieder ein `Flickenteppich´ mit vielen unterschiedlichen Regelungen heraus“. Der DOSB versuche, auf dem aktuellen Stand zu bleiben, um die möglichen nächsten Schritte der Öffnung mit der Politik zu diskutieren und die praktische Umsetzung vorzubereiten.

Von wachsender Bedeutung ist erfreulicherweise damit auch wieder die verantwortungsvolle Ausrichtung der Sportangebote in den Vereinen. Der DOSB unterstützt die Kampagne „Draussen muss drin sein“, um kurzfristig endlich wieder mehr Bewegung möglich zu machen. Parallel dazu arbeitet er an einer eigenen Kampagne, die zu Bewegung und Sport im Verein motivieren und Anknüpfungsmöglichkeiten für die Verbände und Vereine bieten soll.

Darüber hinaus wurden die DOSB Leitplanken 2021 angepasst. Gemeinsam mit den Übergangsregeln der Spitzenverbände sowie den DOSB Hygienestandards zur Durchführung von Veranstaltungen bilden sie in Kombination mit Hygienekonzepten vor Ort die Instrumente, um Sport im Verein sicher und verantwortungsvoll zu ermöglichen. Die Erfahrungen der letzten 12 Monate zeigen, dass anhand dieser Regelwerke des DOSB an zahlreichen Stellen wertvolle (Modell-)Projekte in der praktischen Umsetzung realisiert werden konnten.

„Zeigen wir – wie schon im Frühjahr 2020 - noch einmal gemeinsam, dass Sportdeutschland in der Lage ist, vereinsbasiertes Sporttreiben mit klaren Regeln und unter Einhaltung notwendiger Einschränkungen verantwortungsvoll zu realisieren“, fordert Veronika Rücker auf. Das werde am Anfang sicher noch nicht das Sporttreiben in vollem Umfang sein, aber nach einem gelungenen ersten Schritt könnten und müssten zeitnah weitere Schritte in Richtung Normalität folgen.