Liebe Sportlerinnen und Sportler,

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

nachdem der Sportbetrieb nun leider wegen der Corona-Pandemie für fast zwei Monate vollständig zum Erliegen kam, geht es jetzt endlich wieder los.

Die Sportplätze wurden durch die Gemeinde freigegeben, sodass eine Wiederaufnahme des Sportbetriebs unter Einhaltung einiger Corona Auflagen stattfinden kann. Zunächst darf ein Training nur in Kleingruppen und im Freien stattfinden, die Hallen bleiben weiterhin gesperrt. Die ersten Trainer haben ihre Gruppen schon definiert und ein Konzept erarbeitet, wie sie das Training unter Einhaltung der vorgegebenen Richtlinien durchführen können. Die Sportgruppen starten mit einem unterschiedlichen Zeitplan, eventuelle Fragen können die jeweiligen Übungsleiter beantworten. Wir hoffen, dass sich die Gesamtlage weiterhin positiv entwickelt und das Trainingsangebot kontinuierlich auf das ursprüngliche Niveau erweitert werden kann. Wir rechnen mit weiteren Lockerungen im Juni, die auch die Inbetriebnahme der Hallen beinhalten. Wir wünschen Ihnen/Euch weiterhin alles Gute und bedanken uns fürs Durchhalten.

Cornelia Mauer