Aktuelles

Bericht zur Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportverein Schwieberdingen e.V. am 24. März 2023 in der Bruckmühle

Nach drei Jahren Jahreshauptversammlung unter Corona-Bedingungen, konnte der 1. Vorsitzende Bodo Pfeiffer in diesem Jahr alle Anwesenden des Turn- und Sportverein Schwieberdingen e.V. endlich wieder persönlich in der Bruckmühle begrüßen. Eine besondere Begrüßung erhielten die anwesenden Ehrenmitglieder Peter Steinl, Rainer Widmann und Maxi Wüstner.

Mit einer Schweigeminute wurde den im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern Ulla Trettner (FGym, Handball), Herbert Behnke (LAFZ), Hans Höhne (LAFZ), Ursula Gathmann (FGym, Volleyball, LAFZ), Ingeborg Schmidt (FGym, LAFZ), Rolf Gipper (LAFZ), Horst Starke (LAFZ) und Walter Hauser (Fußball).

Bürgermeister Herr Lauxmann war in diesem Jahr mit den Mitgliedern des Gemeindesrates auf einer Klausurtagung und wünschte dem Verein im Voraus viel Glück für das laufende Sportjahr.

Im Sportjahr 2022/2023 konnte mit dem Wegfall der Coronamaßnahmen wieder zu einem normalen Sportbetrieb übergegangen werden. Der Trainingsbetrieb konnte wieder vollständig aufgenommen werden. Allerdings haben sich die Sportangebote im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit um etwa 10% verringert, was unter anderem auch mit einem Fehlen von Trainern und Übungsleitern zu begründen ist. Die Veranstaltungshighlights des letzten Sportjahres war unter anderem die Ausrichtung eines U18 Länderspiels, die Fußball-Mini-WM, die Teilnahme am Stadtradeln, die Sportlerehrung und das H3K Turnier der Abteilung Handball. Die Sportgala der Abteilung Turnen war wieder ein voller Erfolg und sorgte für eine volle Felsenberghalle. Der besondere Höhepunkt des Jahres war das Fleckenfest inklusive des Jugendsporttages, das nach einer mehrjährigen Pause erstmals wieder stattfinden konnte und eine große Herausforderung für das Wirtschafts- und Planungsteam sowie alle Helfer darstellte.

Auf der Geschäftsstelle erhielt Yvonne Helfensdörfer Verstärkung durch Ayse Kilic, um den anfallenden Aufgaben und der Betreuung der Mitglieder gerecht werden zu können. Der Mitgliederrückgang während der Coronapandemie konnte gestoppt werden und vor allen Dingen im Kinder- und Jugendbereich ist bereits ein positiver Trend zu erkennen. In einigen Abteilungen hält der Abwärtstrend jedoch an. Dies ist zum einen auf die angespannte personelle Situation zurückzuführen und zum anderen fehlt es den Abteilungen an Nachwuchs wohingegen die älteren Mitglieder aus dem Sportbetrieb aussteigen.

Im nächsten Punkt der Tagesordnung wurden die Ehrungen durchgeführt. Diese werden in einem späteren Bericht aufgeführt.

Nach den Ehrungen folgte der Bericht der Hauptkassiererin Margitta Martin. Auch 2022 konnte eine positive Jahresbilanz gezogen werden und die Konten der einzelnen Abteilungen weisen alle ein Guthaben auf. Die Kassenprüfung durch Klaus und Dominik Krämer verlief ebenfalls erfolgreich. Die Entlastung des Vorstands und der Kassenprüfer erfolgte gemeinschaftlich und einstimmig.

Die Bestätigung der durch die Jahreshauptversammlungen gewählten Abteilungsleiter erfolgte ebenfalls mit einem einstimmigen Ergebnis. Bei den Vorstandsämtern standen einige turnusmäßige Wahlen an. Als 3. Vorsitzender wurde Rainer Schön für eine weitere Amtszeit von 2 Jahren gewählt. Margitta Martin wurde als Kassiererin in ihrem Amt bestätigt. Yvonne Perivolaris wurde bereits im Vorfeld von den Jugendleitern als Gesamtjugendleiterin wiedergewählt und wurde auf der JHV ebenfalls bestätigt. Leider konnten einige Vorstandsämter mangels Kandidaten nicht besetzt werden. So bleiben in diesem Jahr das Amt des 1. Vorsitzenden, des stellvertretenden Kassiers und des Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses unbesetzt. Interessenten können sich gerne beim Vorstand melden.

Die Mitglieder im Vereinsausschuss wurden im Block einstimmig gewählt. Zur Wiederwahl stellten sich Karin Peters (Frauengymnastik), Arnulf Kocher (LAFZ), Karin Paschke (Turnen), Sibylle Hüls (Turnen) und Silke Josenhans (Frauengymnastik). Zum Abschluss der diesjährigen Wahlen stand noch die Neuwahl der Kassenprüfer an. Auch hier stellten sich die bereits bewährten Amtsinhaber Klaus und Dominik Krämer erneut zur Wahl. Sie wurden einstimmig für eine weitere Amtsperiode gewählt.

Zum Abschluss der diesjährigen Hauptversammlung wurde auf die wichtigsten abteilungsübergreifenden Termine in Schwieberdingen hingewiesen. Bodo Pfeiffer gab zum Ausscheiden aus seinem Amt einen Rückblick über die letzten 25 Jahre im Amt des 1. Und 2. Vorsitzenden des TSV. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erinnerte er sich gerne an die Herausforderungen mit den einzelnen Abteilungen, der Sportanlagen und der Infrastruktur sowie an viele tolle Veranstaltungen und dem Knüpfen von Kontakten und Freundschaften. Ein besonderer Dank galt allen Amtsträgern und Übungsleitern für ihren unermüdlichen Einsatz, ohne den ein Vereinsleben gar nicht möglich wäre. Außerdem dankte er Herr Bürgermeister Lauxmann und der Gemeinde für ihre Unterstützung. Der neuen Vereinsführung wünscht er gutes Gelingen für viele weitere erfolgreiche Sportjahre und einem langen Fortbestehen des TSV Schwieberdingen.

Abbildung 1: JHV TSV

 

TSV Schwieberdingen Jahreshauptversammlung 2023 - Ehrungen

Auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre langjährigen Mitgliedschaften im TSV geehrt werden. Die Ehrungen wurden durch den 3. Vorsitzenden Rainer Schön durchgeführt, der tatkräftige Unterstützung durch Bodo Pfeiffer erhielt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im TSV wurden Sonja Weber, Johannes Völlm, Markus Rene Lohmann, Bernd Simmendinger, Dieter Raff, Markus Schirmer, Dieter Rommel und Petra Stegmaier mit einer Nadel in silber geehrt.

Eine Nadel in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Gertrud Verch, Ingrid Weigold, Ruth Eith, Wolfgang Rinck, Brigitte Essig, Ranjit Guha, Herbert Ost, Rosemarie Steibli, Ralph Goll und Jürgen Wagner.

Eine besondere Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Peter Balle, Hannelore Scholpp, Lieselotte Weigold, Michael Steuding, Wolfgang Womes, Edelgard Frey und Rudolf Schwarz.

Und für 70 Jahre Mitgliedschaft erhielten schließlich Franz Jungbauer, Doris Hagel und Wolfgang Widmann eine besondere Ehrung, der mittlerweile auch gleichzeitig schon seit 48 Jahren Ehrenmitglied des TSV, ist.

Die Ehrung der Mitglieder für ehrenamtliche Tätigkeiten folgt in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes.

 

TSV Schwieberdingen Jahreshauptversammlung 2023 - Ehrungen

Für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten im TSV konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereinsmitglieder geehrt werden.

Eine Spange in Bronze für 5 Jahre Ehrenamt erhielten Christoph Hach, Wolfgang Glaser und René Arnold.

Arnulf Kocher und Rainer Haug erhielten für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit eine Spange in Silber.

Brigitte Kuntzer und Christopher Schätzle wurden für 15 Jahre Ehrenamt mit einer Spange in Gold geehrt.

Für 25 Jahre Übungsleitertätigkeiten wurden Liane Geiger, Dieter Rommel, Martin Kuntzer und Stefan Wahl geehrt.

Leichtathletik – Training “Fit durchs Jahr“ wieder auf dem Sportplatz

Die Donnerstagsgruppe "Fit durchs Jahr" trainiert ab Donnerstag den 04. Mai 2023 wieder um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz. Neben unserer Fitnessgymnastik werden wir auch wieder für das Sportabzeichen trainieren. Nach ca. 10 Trainingseinheiten werden wir auch das Sportabzeichen auf dem Platz abnehmen.

Martina Homeyer

Leichtathletik: KM Wurf in Murr

Mit Kugelstoßen in die Saison gestartet – U14 Jungs bei Kreismeisterschaften in Murr
Vier junge Athleten des Jahrganges 2010 reisten am Samstag zu den Kreismeisterschaften und Werfertag nach Murr.

Trainerteam Leichtathletik sucht dringend Verstärkung!!!

Bewegung ist sehr wichtig für Kinder und so werden auch die Angebote

unserer Abteilung Leichtathletik sehr gut angenommen.

Leider schrumpft unser Trainerteam immer mehr zusammen...

Deshalb suchen wir auf diesem Weg Trainer und Helfer.

LaFz: Gruppe „Sport am Mittwoch“


Guter Sport braucht neue Mitglieder !
Wir, die Gruppe „Sport am Mittwoch" trifft sich jeden Mittwoch um 20:10 Uhr in der Sporthalle Herrenwiesen.
Wir machen Gymnastik und danach - wer will - Volleyball, anschließend Stammtisch.
Kommt bei Interesse zum Probetraining.
Jeder kann mitmachen.
Noch Fragen ? Ruf an 07150 - 33304

LaFZ: Kursangebot Sportabzeichen

Sportabzeichen Kursangebot der „Fit durchs Jahr“

28. April 2022 bis 28. Juli 2022 – 12 Trainingstermine

Termin: donnerstags 18:30 – 19:30 Uhr

Treffpunkt und Training: Sportplatz Felsenberghalle

Der TSV Schwieberdingen

TSV Schwieberdingen 1906 e.V.Der TSV Schwieberdingen 1906 e.V. ist ein moderner Mehrsparten-Sportverein mit einer ausgezeichneten Mitgliederstruktur, einer langjährigen und erfolgreichen Tradition und einem ausgezeichneten Ruf in der regionalen Sportszene.

Mehr

Geschäftsstelle

Bahnhofstraße 14
(im Bürgerhaus)
71701 Schwieberdingen
Telefon 07150 37512

E-Mail

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind unerlässlich für grundlegende Funktionsweisen, andere helfen uns bei der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit dieser Website.
Durch die Verwendung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.