Aktuelles

Sportgala 2009 Hitgiganten

Sportgala 2009 – Hitgiganten

Die Spannung stieg – endlich war der 17.05.09 da. Das Proben hatte ein Ende, endlich durften alle sehen, was in den einzelnen Gruppen einstudiert und z.T. lange geprobt worden war.

Im Mittelpunkt standen diesmal große Hits unter­schiedlicher Couleur, die wieder mit viel Liebe und Begeisterung in Bewegung und Show umgesetzt worden waren. Moderiert und begleitet wurde die Show von Yvonne, Teresa und Miriam.

Den Anfang machte diesmal der Dance Club mit einem Songpotpourri, u.a. von Timbaland und Christina Aguilera. Vor­schulturnen rockte die Halle mit „We will rock you“ von Queen, wo die Zu­schauer rhythmisch mit einbezogen wurden.

Dann folgten die „kleinen“ Tänze­rinnen von Rhythmik & Tanz mit einem sanften „Killing me softly“. Einen bunten Klettergarten und Spielplatz boten die Eltern-Kind-Gruppen, die in gro­ßer Zahl rutschten, kletterten und sprangen. Fit 4 Fun tanzte und agierte in Schürze und mit Staubtuch zu einem Song der Ärzte „Lasse redn“.
Die Mario­netten der 1. bis 4. Klasse zeigten, nachdem sie sich immer wieder aufrappeln mussten, zum Weather Girls Hit „It’s raining men“ Bocksprünge, Rad und Rolle vorwärts, bevor sie wieder in ihrer schlappen Haltung zu Boden sanken.

Nach der Pause, in der sich wieder alle mit Kuchen und Getränken stärken konnten, wurden Charis Hassan, Waltraud Drühe, Julia Keppler und Teresa Nazzaro für 5 Jahre ehrenamtliches Engagement vom Turngau geehrt. Carolin Ott konnte ihre Ehrung leider nicht persönlich entgegennehmen. Dann ging es munter weiter. Gymnastik und Tanz verband Klassik und moderne Rhythmen in vielfältigen Bildern. Gerätturnen 1 zeigte ruhige Ballettszenen, bevor es nach schnell-rhythmischen Bewegungen Sprünge auf dem Trampolin darbot. Dance Impression tanzte u.a. zu „I kissed a girl“. Vorschulturnen Simone nutzte für ihre Darbietung, die an spanische laue Sommerabende erinnerte, Tücher und Stäbe. Die 3.- und 4.-Klässlerinnen aus Rhythmik & Tanz zeigten uns ihre tän­zerische Version von.

Den Abschluss bildeten die Gerätturner 2, die den Berg zum wackeln brachte und mit Trampolin, Kästen, Matten ein furioses Sprung­erlebnis boten. Im großen Finale durften alle Aktiven dann nochmals in die Arena. Besonders erwähnt werden muss noch, dass sich erstmals die Psycho­motorische Gruppe „POSSO“ in der Nachmittagsshow vorstellte und die vor­handenen Geräte für ihre Interpretation von „Ein Stern“ nutzte.

Außerdem muss noch erwähnt werden, dass Gitta Pfeiffer für 20 Jahre ehrenamtliches En­gagement geehrt wurde. Als besonderes Highlight überreichten ihr am Nach­mittag 20 Wegbegleiter je eine Rose als Erinnerung an 20jähriges Engagement. Außerdem sei noch mal allen gedankt, die diesen Tag mit gestaltet und genos­sen haben. Wir hoffen, wir sehen uns im neuen Jahr wieder, wenn es wieder heißt: Türen auf zur Sportgala 2010!

 

Der TSV Schwieberdingen

TSV Schwieberdingen 1906 e.V.Der TSV Schwieberdingen 1906 e.V. ist ein moderner Mehrsparten-Sportverein mit einer ausgezeichneten Mitgliederstruktur, einer langjährigen und erfolgreichen Tradition und einem ausgezeichneten Ruf in der regionalen Sportszene.

Mehr

Geschäftsstelle

Bahnhofstraße 14
(im Bürgerhaus)
71701 Schwieberdingen
Telefon 07150 37512

E-Mail

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind unerlässlich für grundlegende Funktionsweisen, andere helfen uns bei der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit dieser Website.
Durch die Verwendung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.